Nicht immer sind die Einschlafstörungen von auf körperliche oder auch seelische Ursachen zurückzuführen. Eine Ursache für einen unruhigen Schlaf mit vielen Unterbrechungen oder Schwierigkeiten beim Einschlafen können auch durch Elektrogeräte im Schlafzimmer ausgelöst werden. Verursacher sind in diesem Fall nicht die elektrischen Geräte direkt, sondern der von diesen ausgehende Elektrosmog. Vergleichbar mit der Verschmutzung der Luft durch Smog, welcher die Atemwege angreift kann auch Elektrosmog den Körper schädigen. Dies geschieht jedoch unsichtbar, da Elektrosmog für die Augen unsichtbar ist. Vielfach ist es bei nicht abklingenden Schlafstörungen ebenfalls eine Option alle Elektrogeräte wie Fernseher, Computer oder auch Handys aus dem Schlafzimmer zu verbannen.