Erschöpfung ist eine der Hauptursachen von Müdigkeit während des Tages oder auch vor dem Zubettgehen. Die Ursachen für Erschöpfung liegen entweder im Beruf oder auch einem privaten Anlass wie etwa einer Renovierung begründet. In der Regel wird Erschöpfung eher durch körperliche Aktivitäten als geistige Anstrengungen ausgelöst.
Der Körper gibt mit der Erschöpfung ein deutliches Zeichen, dass die Grenze der Kraftreserven bald erreicht sind. Die danach eintretende Müdigkeit ist eine natürliche Reaktion auf die Erschöpfung, da der Körper sich im Schlaf schlicht am besten regenerieren kann. Jedoch kann es auch helfen eine Verschnaufpause einzulegen oder nach einem anstrengenden Tag auf dem Sofa zu relaxen. Die volle Kraft steht jedoch erst nach einem erholsamen Schlaf wieder zur Verfügung.