Hypnos ist der Name des griechischen Gott des Schlafs. Der Sage nach schenkte der auf der Insel Lemnos lebende Gott den benötigten Beistand. Im Gegenzug dafür gehörte dem Gott jedoch Teile des Lebens derer die seinen Beistand suchten. Diesen Teil ihres Lebens verbrachten diese Personen von nun an schlafend. Zudem ist Hypnos der einzige Gott der seine Kräfte nicht nur gegen die Menschen und Tiere, sondern auch andere Götter benutzen konnte. Diese Kraft verschaffte ihm eine Sonderstellung unter den Göttern, welche sich zahlreiche andere Götter wie Hera bemächtigten, um ihre eigenen Interessen durchzusetzen.