Da während der Nacht weniger Prozesse stattfinden als am Tag sinkt auch die Körpertemperatur leicht ab. Dies gilt jedoch nur während des Schlafens. Sobald der Kreislauf nach dem Aufwachen aktiviert wird, steigt auch die Körpertemperatur an. Spätestens beim Verlassen des Bettes hat die Körpertemperatur wieder ihre normale Temperatur zwischen 35 bis 36° erreicht.